Verleih


In einigen Situationen ist man zeitweise auf die Verwendung besonderer medizinischer Geräte angewiesen.
Diese zu kaufen ist häufig zu teuer.

Wir bieten Ihnen deshalb unseren Verleihservice an:
Sie erhalten hochwertige und gepflegte Medizinprodukte aus unserer Apotheke für ein geringes monatliches Entgelt zu Ihrer persönlichen Verfügung.

Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten.

Hier ein Auszug aus unserem Verleihprogramm:
 

  • Digitale Babywaagen
     Höchster Messkomfort für die genaue Kontrolle der Entwicklung Ihres Kindes.
    € 5.00 / Woche (€ 30.00 Kaution)

  • Elektrische Milchpumpen
     € 2.00 / Tag (€ 50.00 Kaution)
    Aus hygienischen Gründen zusätzlich erforderlich: Zubehör-Set bestehend aus Milchflaschen, Reinigungsbürsten und Verbindungsschläuchen für (Preis auf Anfrage)

Unsere Partnerapotheke

Apotheke im Sanupark
Frankfurter Str. 94
65239 Hochheim

zur Webseite

Unsere Partnerapotheke


Apotheke im MCN 

Borsigstraße 2-4
65205 Wiesbaden

zur Website

Unsere Partnerapotheke


Alte-Apotheke

Hauptstraße 139
55246 Mainz-Kostheim

zur Website

News

Nahrungsergänzung im Blick: Milchsäurebakterien
Nahrungsergänzung im Blick: Milchsäurebakterien

Sinn oder Unsinn?

Joghurt fördert die Darmgesundheit – so das Versprechen der Hersteller probiotischer Lebensmittel. Grund dafür sollen die zugesetzten Milchsäurebakterien sein. Doch ist es wirklich so einfach?   mehr

HIV-Test für zuhause
HIV-Test für zuhause

Sicher und diskret

Wer Sorge hat, sich mit HIV infiziert zu haben, kann das diskret zu Hause testen. Denn seit einiger Zeit sind in Apotheken, Drogerien und Internet HIV-Selbsttests erhältlich. Bei ihrer Anwendung ist jedoch einiges zu beachten.   mehr

Autismus beim Baby erkennen
Autismus beim Baby erkennen

Blicke, Laute, Gesten

Autismus wird bei Kindern oft erst diagnostiziert, wenn sie Probleme mit dem Sprechenlernen haben. Doch einer aktuellen Studie zufolge lassen sich die ersten Anzeichen der Störung schon bei Säuglingen erkennen.   mehr

Inhalieren – aber richtig
Inhalieren – aber richtig

Die wichtigste Dos and Don´ts

Bei Erkältungen greifen viele zum Inhalationsgerät. Das Einatmen von warmem Dampf löst Husten, macht die Nase frei und befeuchtet die Schleimhäute. Lesen Sie, worin sich die einzelnen Methoden unterscheiden und worauf Sie achten müssen.   mehr

Risiken von Medikamenten minimieren
Risiken von Medikamenten minimieren

Wie Sie Wechselwirkungen vermeiden

Medikamente können Leben retten – aber in Kombination mit bestimmten Nahrungsmitteln oder anderen Arzneimitteln auch lebensgefährlich sein. Wie Sie das Risiko von Wechselwirkungen minimieren.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Rosen-Apotheke
Inhaberin Ulrike Stäudel
Telefon 06146/83 50 84
E-Mail service@rosen-apotheke-hochheim.de