Unsere Kundenkarte


Entdecken Sie die vielen Vorteile Ihrer Kundenkarte:

  • Risikoüberprüfung: Durch die Daten Ihrer Kundenkarte können wir Sie schneller und umfassender über Wechsel- und Nebenwirkungen von Medikamenten informieren
     
  • Memofunktion: Sie erinnern sich einfach nicht mehr an den Namen dieses Medikaments, das beim letzten Mal so gut geholfen hat? Kein Problem, denn dank Ihrer Kundenkarte finden wir den Namen schnell heraus
     
  • Rabatt: Sie erhalten 3 % Barzahlungs- Rabatt auf alle nicht apothekenpflichtigen Produkte in unserem Sortiment
     
  • Einfacher: Sie verfügen über eine Befreiungskarte Ihrer Krankenkasse? Wir speichern den Beleg für Sie ab, so dass Sie ihn nicht immer wieder vorzeigen müssen
     
  • Sammelfunktion: Wir speichern Ihre Belege für Rezeptgebühren, Medikamentenzahlungen und Arzneimittelzuzahlungen für Sie und erstellen Ihnen auf Wunsch einen Sammelbeleg für Ihre Krankenkasse oder das Finanzamt
     
  • Bargeldloses Einkaufen: wird jetzt noch einfacher. Werden Sie mit Ihrer Karte einfach Monatskunde und erhalten Sie eine monatliche Rechnung von uns.
     
  • Kein Datenverlust: Auch wenn Sie Ihre Kundenkarte verlieren - dank Ihrer gespeicherten Daten bleiben Ihnen alle Vorteile der Kundenkarte erhalten.

Beantragen Sie noch heute einfach und bequem Ihre Kundenkarte.

 

Unsere Partnerapotheke

Apotheke im Sanupark
Frankfurter Str. 94
65239 Hochheim

zur Webseite

Unsere Partnerapotheke


Apotheke im MCN 

Borsigstraße 2-4
65205 Wiesbaden

zur Website

Unsere Partnerapotheke


Alte-Apotheke

Hauptstraße 139
55246 Mainz-Kostheim

zur Website

News

Nahrungsergänzung im Blick: Niacin
Nahrungsergänzung im Blick: Niacin

Sinn oder Unsinn?

Egal ob Herz, Gehirn oder der Stoffwechsel: Ohne Niacin funktioniert es nicht. Doch müssen es deshalb gleich Nahrungsergänzungsmittel sein oder reicht die Aufnahme über Lebensmitteln aus?   mehr

Salmonellen aus der Tiefkühltruhe
Salmonellen aus der Tiefkühltruhe

Vorsicht Durchfall!

Dass sich Salmonellen besonders gerne in und auf Geflügel tummeln, wissen viele. Dass die Durchfallerreger auch das Tiefgefrieren überleben, ist weniger bekannt. Diese Tipps schützen vor einer Infektion.   mehr

Reiseimpfung für kleine Kinder
Reiseimpfung für kleine Kinder

Fernreise geplant?

Ob Gelbfieber oder Hepatitis, bei Fernreisen ist ein guter Impfschutz das A und O. Das gilt natürlich auch für Kleinkinder. Aktuelle Empfehlungen für Kinder unter 5 Jahren hat kürzlich das Robert Koch-Institut herausgegeben.   mehr

Erste Hilfe bei Babyschnupfen
Erste Hilfe bei Babyschnupfen

Durchatmen erleichtern

Meist kommt er im zweiten Lebenshalbjahr: der erste Babyschnupfen. Für den Säugling ist eine verstopfte Nase dabei eine echte Herausforderung. Die Atmung ist erschwert, Trinken und Schlafen sind kaum noch möglich.   mehr

Medikamente vor Hitze bewahren
Medikamente vor Hitze bewahren

Im Zweifelsfall Apotheker fragen

Hitze verändert die Wirkung einiger Medikamente. Damit noch nicht abgelaufene Medikamente auch im Sommer verwendet werden können, ist die richtige Lagerung wichtig.    mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Rosen-Apotheke
Inhaberin Ulrike Stäudel
Telefon 06146/83 50 84
E-Mail service@rosen-apotheke-hochheim.de